LILI MILL SCHUHWERK FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fd

LILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fdLILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fdLILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fdLILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fdLILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fdLILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fdLILI MILL SCHUHWERK  FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fd
socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

LILI MILL SCHUHWERK FRAU 3669 STIEFELETTE LEDER SCHWARTZ - 3669 FRAU 0262fd

Gabriel Duttler, Boris Haigis (Hrsg.): Ultras. Eine Fankultur im Spannungsfeld unterschiedlicher Subkulturen. (Bielefeld) 2016. 350 Seiten. ISBN 978-3-8376-3060-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.

Kulturen der Gesellschaft, Band 17.
Recherche bei .

Besprochenes Werk kaufen


Herausgeber, Autorinnen und Autoren

Gabriel Duttler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Würzburg; Co-Herausgeber Haigis ist Rechtsanwalt und Mitarbeiter des „Instituts für Fankultur e. V.“, ebenfalls in Würzburg.

Die Mehrzahl der Verfasserinnen und Verfasser ist in den 1980er Jahren geboren; durchweg junge Sozial- und Erziehungswissenschaftler, die die Ultras für „die zahlenmäßig größte Jugendbewegung in Deutschland“ (S. 288) halten und von „rund 25.000 Aktiven“ (S.11) ausgehen.

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
Art: STIEFELETTE
Schlitz: STREICHER Marke: LILI MILL
Material: LEDER Gelegenheit: LASSING
Innenmaterial: LEDER Saison: HERBST-WINTER
Material Innensohle: LEDER Farbe: SCHWARTZ
Außenmaterial Sole: GUMMI

Aufbau

Nach einem 40seitigen Einleitungskapitel der Herausgeber folgen 16 Beiträge, die auf sieben Kapitel verteilt sind:

  1. Lebenskultur der Ultras
  2. Ultras und Hip Hop
  3. Ultras und Street Art
  4. Ultras und ihre Symbolik
  5. Ultras und Punk
  6. Ultras und Politik
  7. Ultras und Drogenkonsum

Die Beiträge sind untereinander nicht gut abgestimmt. Wer sie hintereinander liest, ist verstimmt darüber, dass sich vieles wiederholt.

Neuer Fan-Typus

Seit Beginn der Fanforschung in den 1980er Jahren gehört die Dreiteilung der Fußballanhänger in „konsumorientierte“, „fußballzentrierte“ und „erlebnisorientierte“ Fans zum feststehenden Wissensbestand. Mit den Ultras, so scheint es, tritt eine neue Kategorie hinzu, die „kritischen Fans“. Sie leben und leiden nicht nur von Spieltag zu Spieltag mit ihrem Verein, sondern kritisieren den kommerziellen Wandel des Fußballsports und seine „Eventisierung“. Sie protestieren gegen zu hohe Eintrittspreise, gegen die Versitzplatzung der Stadien und die Verschandelung durch Werbung, gegen das „Fernsehdiktat“ (S. 291) von Spieltagen und Anstoßzeiten, gegen die „gezähmte Begeisterung“ durch das Verbot von Stimmungsmachern im Fanblock etc. Ultras üben eine auf den Profifußball übertragene Kapitalismuskritik light.

Die Wiege der Ultras liegt in Italien (vgl. S. 117) und geht auf die 1960er Jahre zurück. Seit den 1990er Jahren prägen die Ultras auch in Deutschland die Stimmung in Städten und Stadien.

Fans mit Mission

Ultras sind leidenschaftliche Fußball-Fans, beseelt von einer bestimmten Mission, die man eigens in einem „Ultra-Manifest“ niedergelegt hat, das einem Parteiprogramm nicht unähnlich ist. Um sie vom Normal- oder Feierabend-Fan zu unterscheiden, werden Ultras im Buch wiederholt „Extremfans“ genannt. (S. 198, S. 229 u. a.) Ein „Ultra“ zu sein ist wie ein „Punk“ zu sein: es ist eine Lebenseinstellung. Von „Ultra-Identität“ ist wiederholt die Rede.

Support

Ihre Leidenschaft, Identifikation und Hingabe gelten weniger den elf Spielern, die gerade für ihren Verein spielen, sondern vielmehr dem Verein, seiner Tradition, seinen Farben, seiner Spielstätte und der Stadt, aus der er hervorgegangen ist. Ultras sind konservative Lokalpatrioten. Sie widersetzen sich der geldwerten Ausweidung des Fußballspiels, die aus den elf Angefeuerten auf dem Platz jährlich wechselnde Wander-Millionarios ohne Vereins-Identifikation macht. Auch die „Entrechtung“ der Fans (durch Ganzkörperkontrollen, Videoüberwachung und willkürliche Stadionverbote) ist ein großes Thema.

Während des Spiels besteht ihr „Support“ aus dem, was nicht nur der Stadionbesucher, sondern auch jeder Fernsehzuschauer kennt: Fahnen-Meere, 90-minütige Dauergesänge, skandierte Anfeuerungen, bengalische Feuer, Choreografien nordkoreanischen Ausmaßes und dazu die üblichen Scharmützel: Verhöhnung des Gegners, Beleidigung des Schiedsrichters und Provokation der Polizei.

Ultras stellen für das gesellschaftliche System eine verkraftbare Unangepasstheit dar, deren folkloristisches Gewand obendrein kommerziellen Mehrwert abzuwerfen verspricht. Am vorgenannten Beispiel der Vermarktung des Totenkopf-Symbols wird das deutlich. – Ein entlarvendes Buch!


Puma Schuhe Sneakers Suede Bow Uprising Wn's Damenschuhe Nero 36745501-NERO,DZ866 MBT schuhe grün leder damen ballerinas 37GEOX Schuhe Damens BALLERINE PELLE FORATA CON FIOCCO NAVY LINEA WISTREY D724GGDZ748 MBT schuhe braun leder damen Turnschuhe 37,Schuhe 10 Loch ALTER CORE - Weiß Rub-Off - Größe 38Plateau Stiefel schwarz matt Gr.43 US 12 GoGo Disco Party Kniestiefel bequem,Damen Pumps K&S Spitz schlamm farben Velourleder NEU Gr.40The North Face Frauen Thermoball Utility Geschlossener Zeh Leder Kaltes Wetter SCOMFORT CLASS SANDALIA COMODA CORDONES BEIGEAdidas Equipment Support Ultra ( CQ1826 ),Gabor Slipper in Übergrößen große Damenschuhe Schwarz XXLLEVIS Schuhe - LEVI'SN BAKER - MARRON CHAUSSURES ADULTES NEUF,Schuhe Damens DECOLLETE MOSCHINO TC 100 PELLE VERNICE SILVER CUORE NERO D17MO12,Luxueux mocassins sans lacets cuir marron TOD'S benson pointure 35,5 EN BOITE,Damen Sling VIC MATIE Trend grau Velourleder NEU Gr.37,5,Geox D620PA Nimat Boot Wildleder hellgrau 182799,Cole Haan W02897 Damenschuhe GrandPro Tennis Leder Lace OX Fashion Sneaker,Marc O Polo 60113391302101 Sandaletten Kalbsleder cognac 182141,Marc Schuhes Helena Kurzschaft Stiefel Leder blau 180475,LaROTo Maddie Cowgirl Boot - Medium Toe - 51110,Clarks Artisan by Damenschuhe Heavenly Maze Peep Toe Dress Pump- Pick SZ/Farbe.,El Naturalista Damenschuhe Wakataua N448- Pick SZ/Farbe.,Palladium 95172 Damenschuhe Pampa Hi Knit LP Chukka Boot- Choose SZ/Farbe.,Nine West 25018316 Damenschuhe Antonecia Suede Ballet Flat- Choose SZ/Farbe.,Clarks 26124458 Damenschuhe Jocolin Maye Slip-On Loafer- Choose SZ/Farbe.GARDENIA COPENHAGEN Damenschuhe Flat Pointy Schuhe Loafers 6 UKMarc O'Polo Damenschuhe 70313963801108 Espadrilles Blau (Washed Blau 851) 37 EU,TBS Damenschuhe Anyway B7 Multisport Outdoor Schuhes Bleu (Encre Arctique) 5 UK,Marc O'Polo Damenschuhe 70114063201111 Loafers Grau (Anthracite 940) 4.5 UKMjus Damenschuhe 685105-0102-0001 Loafers Multicolour (Bianco+tomato 0001) 5 UK

socialnet Rezensionen durch Spenden unterstützen
Sie finden diese und andere Rezensionen für Ihre Arbeit hilfreich? Dann helfen Sie uns bitte mit einer Spende, die socialnet Rezensionen weiter auszubauen: Spenden Sie steuerlich absetzbar an unseren Partner!

Zur Rezensionsübersicht

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie der Rezensionen aufnehmen.

Mehr zum Thema

Literaturliste anzeigen

Stellenangebote

Newsletter bestellen

Immer über neue Rezensionen informiert.

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung